Trekker & Flexible Saddle
Erfolgsstory

1998 – Jede große Geschichte hat irgendwo ihren Anfang. Unsere beginnt mit einem Laden im Herzen des Ruhrgebietes… Eröffnung des Betriebes.
1999 – Umbau des Hauses, um mehr Platz zu gewinnen.
2000 – Die ersten Jahre des 21. Jahrhunderts bringen einen großen Anstieg des Verkaufs in Zentral- und Westeuropa sowie in Australien und Nordamerika.
2001 – Das neue Verwaltungs- und Lagergebäude wird bezogen.
2002 – Die Arbeit beginnt in der neuen EU-Fabrik.
2003 – Erweiterung Personalbestand
2004 – Neue Produkte im Sortiment
2005 – Unsere Firma führt ein fortgeschrittenes System der Unternehmensverwaltung.
2006 – Einführung von neuer Herstellungsökologie.
2007 – Übersiedlung in die neue Betriebsstätte.
2008 – Die Arbeit beginnt in der zweiten, großen Fabrik.
2009 – Einführung von neuen, strengen Qualitätsstandards.
2010 – Die durchgeführten Investitionen verursachen, dass innerhalb von zwei Jahren unsere Produktion dreifach gestiegen ist.
2011 – Präsenz auf besonders vielen Messen. Wachstum und neue Modelle.
2012 – Neue Partners und effiziente Versandabwicklung. Hinzu kommen auch Leisten, Werkzeuge und Mitarbeiter aus der technischen Entwicklung
und die Lieferantenbeziehungen.
2013 – Wie verdient man Jahrzehnt für Jahrzehnt das Vertrauen der Pferdefreunden und weltbesten Sportler? Mit innovativen Sätteln, die sie noch
besser machen.
2014 – Sättel machen Reiter und Pferde! Wachstum, neue Händler und neue Produkte im Sortiment wie jedes Jahr.
2015 – Unser Lagerhaus öffnet seine Türen in Frankreich.
2016 – Ein ständig aufgebauter Maschinenpark, der mit modernen Technologien unterstützt wird – das alles trägt zu einer dynamischen Entwicklung
bei und lässt den Anteil des Verkaufs unserer Produkte auf dem Weltmarkt vergrößern.
2017 – Dank der technologischen Basis und der vorhandenen Fläche für weitere Produktionshallen blicken wir optimistisch und zuversichtlich in die Zukunft.

1998 –1999 Jede große Geschichte hat irgendwo ihren Anfang. Unsere beginnt mit einem Laden im Herzen des Ruhrgebietes…
Eröffnung des Betriebes und Umbau des Hauses, um mehr Platz zu gewinnen.

 

2000 Die ersten Jahre des 21. Jahrhunderts bringen einen großen Anstieg des Verkaufs in Zentral- und Westeuropa sowie in Australien und Nordamerika.

2001 – 2002 Das neue Verwaltungs- und Lagergebäude wird bezogen. Die Arbeit beginnt in der neuen EU-Fabrik.

2003 – 2004 Erweiterung Personalbestand und neue Produkte im Sortiment

2005 – 2006 Unsere Firma führt ein fortgeschrittenes System der Unternehmensverwaltung. Einführung von neuer Herstellungsökologie.

2007 – 2008 – Übersiedlung in die neue Betriebsstätte. Die Arbeit beginnt in der zweiten, großen Fabrik.



2009 – 2010 Einführung von neuen, strengen Qualitätsstandards. Die durchgeführten Investitionen verursachen, dass innerhalb
von zwei Jahren unsere Produktion dreifach gestiegen ist.

2011 – 2012 Präsenz auf besonders vielen Messen. Wachstum und neue Händler und Produkte im Sortimen wie jedes Jahrt.
Neue Partners und effiziente Versandabwicklung. Hinzu kommen auch Leisten,
Werkzeuge und Mitarbeiter aus der technischen Entwicklung und die Lieferantenbeziehungen.

2013 – 2014 Wie verdient man Jahrzehnt für Jahrzehnt das Vertrauen der Pferdefreunden und weltbesten Sportler? Mit innovativen
Sätteln, die sie noch besser machen. Ständig neue Modelle und neue Händler weltweit wie jedes Jahr.
Sättel machen Reiter und Pferde!

2015 – 2016 Unser Lagerhaus öffnet seine Türen in Frankreich. Ein ständig aufgebauter Maschinenpark, der mit modernen Technologien
unterstützt wird – das alles trägt zu einer dynamischen Entwicklung bei und lässt den Anteil des Verkaufs unserer Produkte auf dem Weltmarkt vergrößern.

2017 Dank der technologischen Basis und der vorhandenen Fläche für weitere Produktionshallen blicken wir optimistisch und zuversichtlich in die Zukunft.